Mario Draghi sieht Risiken – bläst die EZB eine Leitzinserhöhung für 2019 ab?

von Inside-Wirtschaft.de, 28.01.2019, 07:00 Uhr

Die EZB hat einen eher pessimistischen Ausblick für 2019 gegeben. Danach liegt die Vermutung nahe, dass eine Leitzinserhöhung nicht mehr 2019 kommen wird. „Das hat positive Seiten für die Aktienmärkte, aber dem Sparer geht einiges Geld verloren“, sagt Stefan Scharffetter von der Baader Bank. Was er jetzt für den Dax erwartet und Anlegern raten würde, sagte der Experte Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Frankfurter Börse. 



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo