Mario Draghi verhindert bearishes Signal im DAX

von wallstreet-online.de, 19.06.2019, 09:46 Uhr

Vor dem heutigen Fed-Zinsentscheid fand in den vergangenen Tagen ein sehr ruhiger Handel an den Börsen statt. Der DAX tendierte zum Beispiel in einer sehr engen Range seitwärts. Gestern früh gab es dann nach Eröffnung des Xetra-Handels hektische Bewegungen in dem Index. Zunächst sackten die Kurse um rund 100 Punkte weg, nur um anschließend binnen kurzer Zeit mehr als

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo