Marktgeflüster: Es liegt einiges vor uns!

von Finanzmarktwelt.de, 11.12.2017, 18:19 Uhr

Von Markus Fugmann

Heute, trotz einer gescheiterten Terror-Attacke in New York, sehr ruhiger Handel. Den Märkten fehlen schlicht die Impulse, man hat an Performance seitens der Profi-Investoren viel zu verlieren. Mit der Fed-Entscheidung am Mittwoch (eine „große Sitzung“ mit Ausblick auf Wirtschaftswachstum und Inflation), der EZB am Donnerstag sowie dem Hexensabbat liegen aber jede Menge event-Risiken vor uns, daher hält man sich zurück und wartet erst einmal ab. So oder so: gemessen am MSCI World-Index (der jedoch ziemlich US-lastig ist) haben die globalen Aktienmärkte erstmals...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo