Marktgeflüster (Video): Alle Fragen offen

von Finanzmarktwelt.de, 07.09.2017, 17:24 Uhr

Von Markus Fugmann

Heute hat sich bewahrheitet, was gestern eine Nachrichtenagentur unter Berufung auf Insider bereits gemeldet hatte: die EZB wird erst im Oktober die relevanten Entscheidungen treffen. Draghi versuchte mit seinem Hinweis, dass der Wechselkurs Unsicherheit bringe, gegen den Euro zu schießen – aber zunächst ohne Erfolg. Erst als die EZB nach der Pressekonferenz von Draghi ihre Prognose für die Wechselkurse veröffentlichte (und für 2018 einen Euro-Dollar bei nur 1,18 erwartete) kam die Gemeinschaftswährung leicht unter Druck. Der Dax setzte vor der PK Draghis den...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo