Marktgeflüster (Video): Bayerisches Witzfigurenkabinett

von Finanzmarktwelt.de, 02.07.2018, 18:02 Uhr

Die Bayern sind ein Volk von Anarchisten mit starkem Bedürfnis nach einem Anarchen – und der alte, inzwischen nach Berlin abgeschobene Anarch namens Horst Seehofer ist es, der anarchistisch sein Unwesen treibt und damit nicht nur in Deutschland für politische Turbulenzen sorgt, sondern auch die weltweiten Finanzmärkte bewegt. Aber da ist ja noch der neue bayerische Anarch namens Markus Söder, und der kommt – eben weil er Anarch bleiben will – zu der spektakulären Erkenntnis, dass man in der Regierung mehr bewegen kann als außerhalb – und daher zur Versöhnung aufruft. Das hat dem Dax...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo