Markus Krall, MaxOtte, Thomas Mayer, Norbert Häring über Crash und das Ende der Demokratie

von Finanzmarktwelt.de, 14.01.2020, 10:02 Uhr

Es ist wie ein „Duell der Giganten“: es diskutieren Markus Krall, Max Otte und der ehemalige Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Thomas Mayer über zunächst den Euro, dann aber auch über das Finanzystem insgesamt. Wird ein absehbarer Crash – ausgelöst durch die Verschiebung von Zahlungsversprechen in die immer fernere Zukunft, die irgendwann aber doch eingelöst werden müssen – die Demokratie beenden?

Extrem sehenswertes Format mit der „Champions League der Ökonomen“! Mit dabei ist auch Norbert Häring (Handelsblatt) – und besonders spannend ist, dass zwar trotz vieler Gemeinsamkeiten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo