Merck-Aktie // Teures Versum-Übernahmeangebot, attraktiver Bonus

von Plusvisionen.de, 27.03.2019, 12:51 Uhr

Merck gibt nun Vollgas im Rennen um den US-Halbleiterzulieferer Versum Materials. Erster Schritt ist ein offizielles Übernahmeangebot, dessen Wert bei rund sechs Milliarden Dollar liegt. Doch es droht die Gefahr eines Bieterwettstreits, der den ohnehin hohen Preis weiter nach oben treiben könnte. Daher stufen wir Direktinvestments in die Aktie (659990) als risikoreich ein, zumal es wohl viele Jahre dauern wird, bis sich die Übernahme rechnet. Ein Bonus-Zertifikat mit Cap ist deutlich defensiver und lockt zudem mit einer guten Rendite-Chance.

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo