Metro verkauft Real – das könnte rund 10.000 Arbeitsplätze kosten

von Die-Wirtschaftsnews.de, 19.02.2020, 13:07 Uhr

Der Handelskonzern Metro hat seine Supermarkt-Tochter Real verkauft. Neuer Besitzer ist der Investor SCP. Laut Schätzungen sind 10.000 Arbeitsplätze gefährdet. Metro scheint am Ende froh gewesen zu sein, endlich einen Käufer für seine schwächelnde Supermarktkette Real gefunden zu haben. Denn



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo