Michael Kruse: Kritik an Infrastruktur-Verkäufen in Hamburg

von Wirtschaft-TV.com, 24.09.2021, 15:45 Uhr

Der Hamburger FDP-Vorsitzende Michael Kruse äußert sich im WTV-Talk zu seiner Kritik an der chinesischen Beteiligung der Reederei Cosco am Hamburger Containerterminal Tollerort. Insbesondere kritisiert Kruse die fehlende Transparenz hinsichtlich der nicht veröffentlichten Konditionen des Deals. Welche Mechanismen ihm zufolge hinter den Verkäufen stehen und welche möglichen Risiken bei dem China-Verkauf in Betracht zu ziehen seien, erläutert Kruse im Interview mit Sascha Oliver Martin.

Der Beitrag Michael Kruse: Kritik an Infrastruktur-Verkäufen in Hamburg erschien zuerst auf...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo