Milliardäre wetteifern im Weltall

von Wirtschaft-TV.com, 27.05.2020, 13:18 Uhr

‚Virgin Orbit‘ ist bei dem Versuch gescheitert, eine Trägerrakete von einem Flugzeug aus in die Erdumlaufbahn zu bringen. Elon Musk drückte dem Virgin-Gründer Richard Branson sein Beileid via Twitter aus, berichtete Forbes.

Mit Raketen des Typs ‚Launcher‘ will Virgin Orbit eines Tages Satelliten ins All schicken, ein Geschäftsfeld, das derzeit noch starkes Wachstum verspricht. Die Trägerraketen werden an den Tragflächen einer Boeing 747 befestigt und von da aus gestartet. Die Rakete zündete planmäßig über dem Pazifik, stieg aber nicht in den Orbit auf.

Virgin zeigte sich...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo