Mit „BILD“-Chef Julian Reichelt verstummt eine kritische Stimme

von Geolitico.de, 22.10.2021, 15:23 Uhr

Die meisten Medien sind heute politisch grün eingefärbt. Die „BILD“ aus dem Springer-Konzern war unter ihrem Chefredakteur Julian Reichelt eine Ausnahme.

Immer wieder ertönt die Klage von der in den Medien einseitig grün gefärbten Debatte in Deutschland. Zu Unrecht ertönt diese Klage sicher nicht. Immerhin steht fast der gesamte journalistische Nachwuchs bei der ARD den Grünen und linken Parteien nahe.

In einer im Mai des vergangenen Jahres veröffentlichten Umfrage gaben mehr als 57 Prozent der Volontärinnen und Volontäre der ARD an, sie würden bei der nächsten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo