Mit der Bitcoin Group durch die Hölle und wieder zurück ...

von Wikifolio.com, 15.02.2018, 12:56 Uhr

Während es an den Aktienmärkten in der abgelaufenen Woche noch zu heftigen Turbulenzen kam, haben sich die Kurse der meisten Kryptowährungen wieder deutlich erholen können. Und das, obwohl es zu Bitcoin & Co. fast täglich schlechte Presse gibt. EZB-Direktor Yves Mersch sieht für die "Kryptos" keine Chancen, mit den von der Europäischen Zentralbank unterstützten Echtzeitzahlungssystemen mitzuhalten. Die führenden Finanzaufseher der Europäischen Union warnen ausdrücklich vor entsprechenden Investments und der Chefökonom von Vanguard sieht sogar eine "realistische ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo