Mit Technologieaktien Dividenden schaufeln: IBM und Cisco Systems im spannenden Vergleich

von Fool.de, 14.02.2020, 10:08 Uhr

Der informierte Anleger weiß längst, dass sich die Rendite bei einem Aktieninvestment aus zwei Segmenten zusammensetzt. Und zwar zum einen aus Kurssteigerungen und zum anderen aus Dividendenzahlungen. Viele Investoren machen sich diesen Umstand zunutze und bauen sich über die Jahre ein solides Dividendendepot auf.

Eines ihrer Ziele ist es dabei beispielsweise, mit den richtigen Aktien einen passiven Einkommensstrom aufzubauen, der nach und nach die immer wiederkehrenden Ausgaben des täglichen Bedarfs decken soll. Und wenn dies dann geschafft ist, dann werden die Dividenden eben noch für...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo