München Muslimin mit Kinderwagen vor Bus geschubst

von NEX24.news, 05.12.2021, 12:50 Uhr

München – In München ist am Sonntag eine kopftuchtragende Muslimin islamfeindlich attackiert und vor den Bus geschubst worden. Die junge Mutter stand an einer Bushaltestelle und wartete mit ihrem 15 Monate alten Sohn, der im Kinderwagen saß, auf den Bus, als sie von einer älteren Frau aufgeregt angesprochen wurde. Als sie sich zur Frau drehen wollte, wurde sie vor den Bus geschubst, der gerade an die Haltestelle einfuhr, berichtet IslamiQ

„Ich wäre fast vor den Bus gefallen“, erklärte die junge Muslimin gegenüber IslamiQ. Der Kinderwagen sei beim Stoß seitlich gegen den Bus...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo