Muezzin-Ruf Kommentar: 99 Prozent der Moscheegemeinden verzichten aus Rücksicht auf Gebetsruf

von NEX24.news, 13.10.2021, 15:22 Uhr

99 Muezzin-Rufe und nur einmal kommt Allah vor

Ein Gastbitrag von Nabi Yücel

Die Entscheidung der Stadt Köln zum zweijährigen Modellprojekt „Öffentlichen Gebetsruf“ wird von Muslimen und den islamischen Dachverbänden begrüßt. Das ist eine Geste des eigenen Selbstverständnisses dieser Muslime und Dachverbände, die sich bislang in der Ausübung des Muezzin-Rufes trotz ihrer Religionsfreiheit überaus geduldig gezeigt und entsprechend zurückgehalten haben.

Wir sollten aber bei all der aufkommenden dramatisierten Kritik um den Muezzin-Ruf nicht vergessen, dass 99 Prozent der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo