Murks statt Marx

von Rubikon.news, 24.09.2020, 15:27 Uhr

Die Coronakrise ist zum Desaster der Linken nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland geworden. Das gilt nicht nur für die in Parteien organisierten linken Kräfte und es gilt gerade für jene, die sich noch — mehr oder weniger — auf Karl Marx berufen. Sie analysieren nicht, wie die herrschenden Kreise des Kapitals eine Krise inszenieren, um ihre Milliardenprofite zu sichern. Sie sind selbst gefangen von der Panikmache um dem Virus und damit im Corona-Regime. Anscheinend habe sie die befohlenen Mund-Nasen-Masken bis über die Augen gezogen. Dieser Eindruck entsteht auch, wenn Linke...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo