Nach dem Dembele-Deal: wikifolio-Trader nehmen bei der BVB-Aktie Gewinne mit

von Wikifolio.com, 29.08.2017, 14:13 Uhr

Ousmane Dembélé ist nun offiziell einer der teuersten Fußballer dieses Planeten. Nach langem Hin und Her und viel Ärger wurde der erst vor einem Jahr von Borussia Dortmund (BVB) verpflichtete Spieler trotz laufendem Vertrag an den FC Barcelona verkauft. Die Spanier zahlen dafür eine Ablösesumme von 105 Mio. Euro, die sich durch Erfolgsbeteiligungen noch um weitere 40 Mio. Euro erhöhen kann. Der Fußball-Bundesligist hat im Gegenzug den Ukrainer Andriy Yarmolenko für angeblich rund 25 Mio. Euro gekauft. Die Aktie des BVB war in den vergangenen Tagen auf neue Mehrjahreshoch ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo