Nach Fed und Bank of England: Auch EZB plant weitere Zinserhöhungen

von , 04.11.2022, 15:34 Uhr

Es war der größte Zinsschritt seit über 30 Jahren: Auf drei Prozent hob Großbritannien den Leitzins an. Das gab die Bank of England nach Abschluss ihrer Zinssitzung in London bekannt. Sie ist nicht die einzige Zentralbank, die durch deutliche Leitzinsanhebungen der Inflation entgegenzuwirken versucht: Auch die US-amerikanische Federal Reserve und die Europäische Zentralbank (EZB) vollzogen in diesem Jahr bereits Zinsschritte in dieser Größenordnung.

Damit erreichten die von Jerome Powell (Fed) und Christine Lagarde (EZB) geleiteten Banken zumindest eine Eindämmung der...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo