Nachhaltigkeit in Astana

von IPG-Journal.de, 04.11.2013, 14:56 Uhr

Die notwendige Abkehr von fossilen Energieträgern wird langfristig dazu führen, dass knapp 600 Millionen Arbeiter, die weltweit in emissionsintensiven Sektoren beschäftigt sind, ihren Arbeitsplatz verlieren. Und auch aus monetärer Sicht stellt die Energiewende für viele Akteure, in erster Linie für die fossile Industrie, ein Verlustgeschäft dar: Für sie bedeutet die Umgestaltung der Energiesysteme ein Verzicht auf Öl-, Kohle- und Gasvorräte im Wert von 120 Trillionen US-Dollar.

Das zentralasiatische Land ist im Besitz von fast drei Prozent der globalen erschließbaren Öl- und...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo