Nachspiel der US-Anklage – BitMEX beschleunigt KYC-Prozess

von Bitcoin-Kurier.de, 29.10.2020, 11:26 Uhr

Lesedauer für den Artikel: 3 Minuten

Kompakt:

  • In USA wurde Anklage gegen die Gründer von BitMEX erhoben.
  • Ursprünglich war die Identifizierung der Kunden für Februar 2021 vorgesehen.
  • Angesichts der juristischen Konsequenzen beschleunigt man die Umstellung.

Es war ein heftiger Schlag gegen eine der größten Bitcoin-Börsen, die sich auf den Handel mit Derivaten spezialisiert hat. Die CFTC erhob Anklage gegen das Unternehmen, welches die Börse betreibt und neben den Vorwürfen, die aus aufsichtsrechtlichen Gründen erhoben wurden, hat die Angelegenheit auch eine...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo