NAFTA heißt jetzt USMCA

von Finanzjournalisten.de, 01.10.2018, 15:00 Uhr

Das Freihandelsabkommen ist tot, es lebe das Freihandelsabkommen. Das in etwas ist das Ergebnis der Verhandlungen zwischen den USA und Kanada, die heute Nacht abgeschlossen wurden. Die Wirtschaft dürfte erleichtert sein. Die wirtschaftlichen Verbindungen zwischen Mexiko, Kanada und den USA sind eng, denn immerhin sind sie über die Freihandelszone NAFTA verbunden. "Dem schlechtesten Deal aller Zeiten" wie Donald Trump meinte. Er drohte damit, NAFTA ersatzlos zu kündigen, wenn bis Ende September – also gestern um Mitternacht - kein besserer Deal für die USA ausgehandelt sein sollte. In...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo