NATO-Gipfeltreffen:

von IPG-Journal.de, 04.09.2014, 13:38 Uhr

Das aktuelle NATO-Gipfeltreffen in Südwales dürfte von den Spannungen mit Russland dominiert werden. Doch die Allianz täte gut daran, einen Teil der Agenda der Bedrohung durch den Islamischen Staat im Irak und Syrien (ISIS) zu widmen.

Der NATO sollte es darum gehen, einen dreiteiligen Aktionsplan zu entwickeln, um gegen ISIS in die Offensive zu gehen, unsere kollektive Verteidigung gegen mögliche neue terroristische Attacken zu Hause zu stärken, und eine langfristige Strategie zum Umgang mit der Transition im Nahen Osten zu entwickeln.

 

Akute Bedrohung für den gesamten Nahen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo