Nebelhornbahn-Aktie // Beschauliches, Modernes und eine Kapitalerhöhung

von Plusvisionen.de, 19.07.2018, 16:43 Uhr

Um weiter attraktiv zu bleiben will die Nebelhornbahn in den kommenden Jahren kräftig investieren und die bisherige Hauptverbindung auf das Nebelhorn, eine Pendelseilbahn aus dem Jahr 1976, durch eine moderne Umlaufbahn mit einer Kapazität von 1.200 Personen pro Stunde erneuern. Dafür ist eine Investition von 40 Millionen Euro notwendig. Finanziert werden soll das Projekt unter anderem mit einer Kapitalerhöhung. Der Aktienkurs zeigte sich jüngst sehr nervös. Das Papier bleibt für Liebhaber aber langfristig attraktiv


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo