Nebenaußenpolitik

von Prabelsblog.de, 24.01.2021, 19:48 Uhr

Seit der Machtübernahme von Dr. Merkel häufen sich außenpolitische Gespensterritte, die als public-private partnership unternommen wurden. Deutsche Außenpolitik wird immer weniger vom Auswärtigen Amts (AA) wahrgenommen, sondern häufig von halbstaatlichen Organisationen, was große Gefahren mit sich bringt.

Beim besten Willen kann man keine klare Linie dieser gespenstischen Aktivitäten erkennen. Das jüngste Exempel: „Außenminister Heiko Maas sieht Erkenntnisse der Bundesregierung zum Fall Alexey Nawalny durch Medienrecherchen bestätigt, nach denen der Kremlgegner von russischen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo