Nein – Merkel will Asylkritiker nicht mit „Kindesentzug“ bestrafen

von Correctiv.org, 27.03.2018, 17:20 Uhr

von Caroline Schmüser

Eine kritische Meinung gegenüber deutscher Asylpolitik allein führt noch nicht dazu, das Umgangsrecht mit seinem Kind zu verlieren. (Hier: Pegida-Demonstration am 3. Oktober 2016 in Dresden.)

...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo