Nein, Toilettenpapier keine gute Investition: 1 aristokratischer Hersteller mit starken Zahlen schon eher!

von Fool.de, 22.10.2020, 10:40 Uhr

Das Horten von Toilettenpapier hat in Anbetracht steigender Fallzahlen innerhalb Deutschlands wieder begonnen. Jeder zehnte Deutsche plant demnach, mehr Toilettenpapier zu kaufen. Ohne das an dieser Stelle werten zu wollen: Das erinnert trotzdem an die Dynamik zu Jahresanfang. Doch auch damals sind die Toilettenpapierrollen keine gute Investition gewesen.

Wie auch immer: Toilettenpapier kann ein hervorragendes Stichwort für Foolishe Investoren auf der Suche nach attraktiven und dividendenstarken Chancen sein. Zumindest ein Hersteller von Hygiene-Artikeln hat jetzt kürzlich solide Zahlen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo