Neue Meinungsschutzgesetze: Hausbesuche gegen den Hass

von Politplatschquatsch.com, 19.12.2019, 07:00 Uhr

Wer falsche oder bereits offiziell abgelehnte Meinungen oder Ansichten verbreitet, muss demnächst mit Hausbesuchen der Behörden rechnen."Wartet mal die Wahlen ab, du Pfeife. Dann werdet ihr rasiert", drohte der Hetzer in der sicheren Gewissheit,...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo