Neues EU-Parlament mit unerwarteter Mitte-links-Mehrheit

von AWblog.at, 09.07.2019, 07:30 Uhr

Die Wahlen zum Europäischen Parlament sind geschlagen: Für viele unerwartet, bringen sie eine knappe Mitte-links-Mehrheit, während der prognostizierte Erdrutschsieg rechtspopulistischer Parteien ausgeblieben ist. Die neue Mehrheitskonstellation könnte damit einen Wandel bei den Prioritäten in der EU-Politik bringen. Bei der Ausschussarbeit der österreichischen EU-Abgeordneten gibt es ebenfalls einige Änderungen.

Chance auf neue Mehrheiten bei Gesellschaftsthemen

Die Mehrheit für Europäische Sozialdemokraten, Grüne, Linke und Liberale ist dabei denkbar knapp: Sie verfügen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo