Nicht Zerschlagung, sondern schwindendes Vertrauen gefährdet die Vormachtstellung der Online-Giganten

von Fool.de, 23.01.2020, 09:00 Uhr

Die größten Unternehmen – zumindest der westlichen Welt – mit der größten Konsumenten-Reichweite sind heute Facebook (WKN: A1JWVX) und Alphabet (WKN: A14Y6F). Allein YouTube erreicht mehr als zwei Milliarden Menschen pro Monat. Hinzu kommen bei Alphabet noch die Google-Suche und das Android-Betriebssystem inklusive Google Play Store. Genauso unglaublich sind die Nutzerzahlen der Facebook-Angebote Instagram (über 1 Milliarde monatliche Nutzer), Facebook (über 2 Milliarden monatliche Nutzer) und WhatsApp (über 1,5 Milliarden monatliche Nutzer).

Für viele Investoren sind die Befürchtungen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo