Nio: Was die Shortseller-Attacke für Anleger bedeutet

von Sharedeals.de, 29.06.2022, 13:30 Uhr

Am Dienstag hat der Leerverkäufer Grizzly Research schwerwiegende Bilanzfälschungs-Vorwürfe gegen Nio (WKN: A2N4PB) erhoben. Trotz sofortigen Dementis des Unternehmens rutscht die Aktie in Hong Kong um -11,36% auf 165,50 HK$ ab. Wie sollen Anleger auf die Schock-Nachricht reagieren?

Nio ist ein E-Auto-Start-up im Premium-Segment, das von vielen als das chinesische Pendant des US-Branchenpioniers Tesla gesehen wird. Obwohl das Unternehmen erst 2014 gegründet wurde, belegt es bereits den 5. Platz der meistverkauften reinen E-Autos in China. An der New Yorker Börse hat der Autobauer...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo