Noch ist Polen nicht verloren

von Lostineu.eu, 22.10.2018, 16:16 Uhr

Eine Zeitlang sah es so aus, als könne nichts und niemand die rechtsnationale PiS in Polen stoppen. Alle EU-Warnungen liefen ins Leere, der Rechtsstaat wurde immer mehr ausgehöhlt. Doch nun kommen Hoffnungszeichen aus Warschau. Zum einen ist es offenbar gelungen, die umstrittene Zwangspensionierung mißliebiger Richter zu stoppen. Polens oberste Gerichtspräsidentin Gersdorf habe bereits Richter zurück in


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo