Nordex SE: Zu wenig Wind in den Mühlen!

von Neo-Wave.de, 12.07.2018, 07:46 Uhr

Im Verlauf seit meiner letzten Analyse konnte sich die Aktie von Nordex etwas stabilisieren können. Ungeachtet dieser sich seitlich ausformenden Bewegung (b) spielt sich das Geschehen im Rahmen einer größeren abwärts-gerichteten Korrektur (D) ab. Der obere Langzeitchart zeigt meine diesbezügliche Sichtweise auf. Dieser Chart zeigt allerdings auch die seit fast 15 Jahren währende Korrektur, welche sich als schon fast monumentales Triangle (A–B–C–D–E) ausbildet, auf.

Chart, 31.10.2017

Ausblick: Momentan bildet sich noch Welle (D) des sehr großen Triangles (A–B–C–D–E) aus. Diese für...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo