Nordic Capital heuert bekannte Pharma-Manager für Wachstumskurs bei Advanz an

von , 17.11.2021, 19:28 Uhr

Der Finanzinvestor Nordic Capital wartet für seinen  neu erworbenen Medikamentenanbieter Advanz mit  bekannten Namen der Pharmabranche auf.

Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wechselt  Steffen Wagner vom Konkurrenten  Stada  im kommenden Jahr als Vorstandsvorsitzender zu Advanz, Andreas Stickler von Merck Darmstadt im Januar als Finanzvorstand. Beide sind Fachleuten  gut bekannt als Prominenz aus der zweiten Reihe der Pharmabranche – für einen wenig bekannten Anbieter wie Advanz  bemerkenswerte Personalien.

En passant wird so die Frage beantwortet, wohin es...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo