Nordstream 2: Gegensanktionen Richtung USA gefordert

von Finanzmarktwelt.de, 12.12.2019, 11:10 Uhr

Die Gaspipeline von Russland nach Deutschland durch die Ostsee namens Nordstream 2 steht kurz vor ihrer Fertigstellung. Es wird wohl nur noch wenige Wochen dauern, bis die Verlegung der Pipeline endgültig in Mecklenburg-Vorpommern ankommt. Dann wird Gas ohne Durchleitung durch die Ukraine direkt nach Westeuropa geliefert. Die USA haben (natürlich nur) Angst vor einer zunehmenden Energie-Abhängigkeit Europas von Russland.

Aber man könnte auch glauben, dass die Amerikaner sich über Nordstream 2 nur aufregen, weil sie ja unbedingt das teurere amerikanische Gas in Europa vermarkten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo