Notenbank in Panik – gut oder schlecht für Aktien? Marktgeflüster (Video)

von , 28.09.2022, 16:29 Uhr

Mit der Bank of England ist die erste Notenbank in Panik geraten – und hat damit vermutlich einen Crash am Anleihemarkt, aber auch von Aktien vorerst verhindert. Denn in Großbritannien waren durch den massiven Anstieg der Renditen bei britischen Anleihen Pensionskassen in Schieflage geraten – daher der verzweifelte Schritt der englischen Notenbank, die die Fehler


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo