Nutzer können bald NFTs mit Instagram und Facebook integrieren

von CryptoMonday.de, 21.01.2022, 06:11 Uhr

  • Meta könnte einen Marktplatz für NFT-Handel einrichten
  • Pläne zur Schaffung eines Metaverse, das Online-Aktivitäten mit echtem Leben verbindet
  • Führender NFT-Marktplatz Opensea hat ein monatliches Transaktionsvolumen von 3,5 Milliarden US-Dollar erreicht
Der internationale Tech-Konzern Meta, das früher unter dem Namen Facebook bekannt war, arbeitet an Vorstößen in die NFT-Branche. Die Nutzer der sozialen Netzwerke Facebook und Instagram sollen bald in der Lage sein, ihre NFTs als Profilbilder anzeigen zu lassen. Außerdem arbeitet Meta derzeit daran, das Minting von eigenen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo