NXP Semiconductors: Warum die Aktie vergangenen Monat 10,3 % gefallen ist

von Fool.de, 15.05.2018, 15:00 Uhr

Was war da los?

Die Aktien von NXP Semiconductors (WKN:A1C5WJ) fielen nach Angaben von S&P Global Market Intelligence im April 2018 um 10,3 %. Das ist ein beeindruckender Sturz für eine Aktie, die ein festes Übernahmeangebot vorliegen hat, das nur noch auf eine letzte behördliche Genehmigung wartet. Aber das ist dem Marktführer im Bereich Automotive Computing Chips eben doch passiert.

Was bedeutet das?

Die Fusion der niederländischen NXP mit dem amerikanischen Chip-Riesen Qualcomm (WKN:883121) braucht nur noch die allerletzte Zusagen von Seiten der chinesischen Regulierungsbehörden,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo