Ölpreis schmiert ab, WTI unter 60 Dollar – hier der Grund

von Finanzmarktwelt.de, 23.05.2019, 14:39 Uhr

Eigentlich sah es zuletzt doch so gut aus für einen steigenden Ölpreis. Aber wie sagen wir stets in jedem unserer Artikel zum Ölmarkt – er ist und bleibt unberechenbar. Gerade erst am Montag berichteten wir über saudische Aussagen, die konkret darauf deuten lassen, dass OPEC und Russland die Fördermengenkürzungen, welche aktuell bis Juni laufen, für den Rest des Jahrs verlängern werden. Das half dem WTI-Ölpreis erst mal weiter auf die Beine bis in der Spitze auf 63,64 Dollar.

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo