Offiziell: Die EZB akzeptiert Schrott als Sicherheit

von Finanzmarktwelt.de, 23.04.2020, 10:06 Uhr

Nun ist es offiziell. Die EZB hat heute Nacht verkündet, dass man Schrottanleihen als Sicherheiten akzeptiert, wenn man Kredite an Geschäftsbanken herausreicht (wir hatten es ja schon angekündigt). Tja, in Krisenzeiten wirft man auch die letzten Beschränkungen über Bord. Nach dem Motto „jetzt ist alles möglich“? Betiteln tut die EZB ihre Veröffentlichung mit den Worten „EZB unternimmt Schritte, um die Auswirkungen möglicher Rating-Herabstufungen auf die Verfügbarkeit von Sicherheiten zu mildern“. Im Klartext: Läuft eine Entwicklung schlecht, passt man sich den schlechteren...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo