One Pay FX: Santander Bank und Ripple lancieren weltweite Zahlungsapp

von Bitcoinnews.ch, 31.07.2020, 16:41 Uhr

Santander S.A., das grösste Bankunternehmen Spaniens, hat mit One Pay FX eine auf dem Ripple-Netzwerk basierende Zahlungsapp veröffentlicht. Zahlungen können damit ohne zeitliche Verzögerung über Landes- und vor allem Währungsgrenzen hinweg vorgenommen werden. Aus Sicht des Ripple-Entwickler-Teams macht vor allem die „flüssige, einfache Nutzungserfahrung für mobile Anwenderinnen und Anwender“ die Qualität der App aus.

Zum Start des Programms für Android und iOS ist allerdings vorerst nur die Nutzung von Euro, US-Dollar, britischen Pfund und polnischen Zlotys möglich. Zudem setzt die App...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo