Online-Spiele: China setzt Zulassung neuer Spiele aus

von Finanzmarktwelt.de, 09.09.2021, 11:09 Uhr

China setzt die Zulassung neuer Online-Spiele „für eine Weile“ aus. Das berichtet die „South China Morning Post“ unter Berufung auf Insider. Dies sei, so die „South China Morning Post“, das Ergebnis einer Sitzung, zu der die Kommunistische Partei sowie die Aufsichtsbehörde für Medien die beiden Firmen Tencent und NetEase einbestellt hatten. Für die chinesische Gaming-Industrie



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo