OPEC: Förderung sinkt weiter, Trump-Zölle eine Bedrohung, Venezuela immer schwächer

von Finanzmarktwelt.de, 14.03.2018, 16:03 Uhr

Die OPEC hat ihren Monatsbericht für März veröffentlicht. Die wichtigste Kennzahl lautet: Die Ölproduktion der OPEC-Mitglieder ist von Januar auf Februar um 77.100 Barrels pro Tag zurückgegangen auf 32,19 Millionen Barrels pro Tag. Das sagen zumindest die externen Informationsquellen, denen die Zentrale in Wien offenbar stets mehr vertraut als den Zahlen der eigenen Mitglieder. Die melden wie jeden Monat nicht vollständig ihre Daten, daher auch die Lücken im unteren Teil der Grafik („direct communication“).

OPEC sieht Trump´s Zölle als Bedrohung

Die...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo