Opera Browser ermöglicht EU-Bürgern direkten Kauf von Kryptowährungen

von CryptoTicker.io, 31.03.2020, 21:30 Uhr

Der norwegische Webbrowser Opera hat sein Angebot für Kryptodienstleistungen erweitert und die Europäische Union mit in sein Programm aufgenommen. Möglich gemacht hat dies eine Partnerschaft mit Wyre, einem US-basierten Krypto-Unternehmen.

Krypto-Dienste des Opera Browsers nun in 28 Ländern

In einer am Montag, den 30. März, veröffentlichten Presseerklärung kündigte Opera seine Pläne zur Ausweitung der Krypto-Dienstleistungen in mehrere EU-Länder, sowie die Schweiz, Neuseeland, Mexiko und Australien an. 

Die Partnerschaft zwischen Wyre und Opera soll für die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo