Orbán droht der Volkspartei mit der Spaltung

von Prabelsblog.de, 17.01.2020, 22:14 Uhr

Die ungarische Regierungspartei Fidesz war am Donnerstag einen Zentimeter vor dem Austritt aus der Europäischen Volkspartei (EVP), weil die Mehrheit der Parteifamilie „uns betrogen“ hatte – so Premierminister Viktor Orbán in der Sendung von Kossuth Radio „Jó reggelt, Magyarország“ (Guten Morgen, Ungarland), nachdem das Europäische Parlament (EP) am Vortag in Straßburg eine Entschließung zur Rechtsstaatlichkeit in Ungarn und Polen angenommen hatte.

Der Regierungschef und Präsident der Fidesz, kündigte die Mitgliedschaft nicht einfach, weil die Franzosen, Spanier und Italiener „klar...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo