Osram-Aktie // Tiefer Fall trotz Übernahmefantasie

von Plusvisionen.de, 01.04.2019, 11:32 Uhr

Osram musste erneut seine Prognosen für Umsatz und Ertrag revidieren. Die saftige Gewinnwarnung brachte den Kurs in der Vorwoche massiv unter Druck. Nun steuert Vorstandschef Olaf Berlien gegen, er spricht von guten Fortschritte bei den Übernahmegesprächen mit den beiden Finanzinvestoren Bain und Carlyle. Somit keimt die Übernahmefantasie wieder etwas mehr auf, was zu einer kleinen Kurserholung der Aktie (LED400) führt. Ist die Aktie wieder ein Kauf oder sollten Anleger vielleicht besser zu einem Bonus-Zerttifikat greifen

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo