Outing an der Uni: Wie tolerant sind deutsche Elite-Hochschulen? (Interview mit Tobias Eppler)

von Inside-Wirtschaft.de, 05.03.2020, 07:00 Uhr

Wie tolerant geht es an deutschen Elite-Unis zu? Denn gerade junge Nachwuchskräfte sind oft ungeoutet. Tobias Eppler hat an der WHU – Otto Beisheim School of Management studiert und ging von Anfang an ganz offen mit seiner Homosexualität um. „Business-Uni mit ungefähr 70 Prozent Männerquote – da ist man erst einmal etwas eingeschüchtert. Weil es einfach so eine Macho-Gesellschaft gibt. Ich persönlich fand es kein sehr negatives, aber ein leises Umfeld für LGBTQ-Themen. Man muss schon was tun.“ Getan hat er dann selbst etwas und eine Diversity-Gruppe an der WHU gegründet, die es bis...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo