Outing im Beruf: Oliver Kühn vom Völklinger Kreis über schwule Führungskräfte

von Inside-Wirtschaft.de, 12.03.2020, 06:55 Uhr

Etwa ein Drittel der Arbeitnehmer ist im Beruf nicht geoutet. „Wir haben eine Tendenz, dass sich immer mehr jüngere Führungskräfte outen und öffnen“, sagt Oliver Kühn vom Völklinger Kreis. Allerdings gilt noch heute, dass sich Manager in hohen Positionen doch seltener in der Öffentlichkeit als schwul outen. Für den Völklinger Kreis ist klar: „Sexuelle Orientierung ist kein Hinderungsgrund für berufliche Erfolge.“



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo