Pampa Metals: Geophysikalisches IP-Programm bestätigt Bohrziele auf „Block 4“

von Miningscout.de, 24.06.2022, 07:58 Uhr

Bunte Bilder bergen vielversprechende Informationen: Wie Pampa Metals Corp. (CSE: PM, WKN: A2QK6Q, ISIN: CA6976701079), Kupfer- und Gold-Explorer aus Vancouver am Donnerstag meldete, wurden durch ein geophysikalisches IP-Programm auf dem Vorzeigeprojekt „Block 4“ im Zielgebiet „Buenavista“ starke magnetische Anomalien ermittelt. Die Untersuchungsergebnisse unterstützen die Identifizierung möglicher Explorations-Bohrstandorte, die von Pampa Metals nun mit Priorität behandelt werden. Magnetismus und Aufladbarkeiten haben spannende Erkenntnisse und Hinweise auf weitere lohnende...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo