Pass auf, Tesla, GM baut eine eigene Gigafactory

von Fool.de, 19.12.2019, 07:18 Uhr

Im Jahr 2015 kündigte Elon Musk seine Pläne für den Bau einer Tesla (WKN:A1CX3T)-“Gigafactory” an, ein Werk, das genügend Batterien produziert, um buchstäblich Gigawattstunden Strom pro Jahr zu speichern – 35 Gigawattstunden, um genau zu sein, zumindest anfangs. Später 150 GWh.

Bis April 2019 gerieten diese Pläne jedoch in Schwierigkeiten, als der Tesla-Partner Panasonic die Pläne zur Erweiterung der Produktionskapazität verzögerte und man bei 35 GWh feststeckte. (Nachrichtenberichte deuten darauf hin, dass die tatsächliche Produktion noch niedriger ist – nur 24 GWh.)

Jetzt sieht es so...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo