Patrizia-Aktie // Auf Erholungskurs zum Sommerhoch

von Plusvisionen.de, 19.11.2019, 11:41 Uhr

Bei Patrizia ist der Kurs nach der sommerlichen Schwäche wieder auf dem Weg nach oben, da die Diskussionen um eine Enteignung von Immobilien abgeklungen sind und die eigenführten Mietendeckel das kleinere Übel sind. Daher ist der Titel (PAT1AG) fundamental inzwischen nicht mehr ganz billig. Wir sagen aber, warum sich ein Engagement trotzdem lohnen kann und warum ein Discounter derzeit nur die zweite Wahl für Aktienanleger sein kann.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo